Wissenschaftliches Komitee

Pendulette lyre à oiseau chantant et automate, signée Jaquet-Droz & Leschots, London, coll. MHL

Der Wissenschaftliche Rat, der das Projekt bereits verabschiedet hat, setzt sich aus rund einem Dutzend Persönlichkeiten aus der Welt der Museen, Uhrmacherei, Privatsammlungen, Fachhochschulen und Universitäten zusammen. Er wird während der gesamten Vorbereitungsphase regelmässig beigezogen.

    • Serge Bringolf, Projektleiter, Robosphère, La Chaux-de-Fonds
    • Anne-Laure Carré, Leiterin der wissenschaftlichen Abteilung, Musée des arts et métiers, CNAM, Paris
    • Nathalie Ducatel, Verantwortliche für den Studiengang Konservierung/Restaurierung, Haute école de conservation-restauration Arc, La Chaux-de-Fonds
    • Estelle Fallet, verantwortliche Konservatorin der Abteilung für Geschichte, Kunsthistorisches Museum, Genf
    • Pascal Griener, Professor, Institut für Kunstgeschichte und Museumswissenschaften, Universität Neuenburg, Neuenburg
    • Christoph Hänggi, Direktor, Museum für Musikautomaten, Seewen
    • François Junod, Automatenbauer und Bildhauer, Sainte-Croix
    • Sharon Kerman, Historikerin für Uhrmacherei, Paris
    • Francesco Mondada, Senior scientist, Mobots group, Lehr- und Forschungsbeauftragter, Eidgenössische technische Hochschule Lausanne, ETHL
    • Jean-Claude Sabrier, Sachverständiger des Pariser Appellationsgerichts, Paris