3 Museen,
3 Städte
schliessen sich für eineaussergewöhnliche Ausstellung zusammen

Die berühmten Androiden von Pierre und Henri-Louis Jaquet-Droz und ihres Mitarbeiters Jean-Frédéric Leschot sind Aushängeschilder der Ausstellung und werden zusammen mit andern Automaten während Demonstrationen, die abwechslungsweise von den Museen angeboten werden, zum Leben erweckt.
Mehr

Aktualität

Abonnez-vous à notre flux RSS

Colloque international « L'Automate. Enjeux historiques, techniques et culturels »

6 - 7 sptembre, Neuchâtel, Musée d'art et d'histoire 8 septembre, La Chaux-de-Fonds, Musée...[mehr]

L'offre de Tourisme neuchâtelois pour Automates & merveilles

Une occasion de voir l'exposition et de séjourner dans le canton de...[mehr]